Wir versilbern das Netz.

Hier finden Sie Informationen zu "Wir versilbern das Netz"

 

Das 1x1 der Tablets und Smartphones für Menschen 65+

 

Das 1x1 des OnlineBankings für Menschen 65+

 

Die Versilberer Cafes für Menschen 65+

 

Das 1x1 der Smartphones und Tablets für Menschen 65+

 

In 2016 haben bereits 560 Menschen 65+ an den Gesprächsrunden teilgenommen. Es werden immer mehr!

 

So versilbern wir und unsere Freunde vom Verein Freunde alter Menschen e.V. und die Medienboten der Bücherhallen das Netz und treffen auf ganz viele interessierte Menschen 65+

 

 

Kommen Sie zu unseren kostenfreien Gesprächsrunden.

 

Für erste Schritte braucht es immer ein wenig Mut. Den wollen wir Menschen 65+ geben. In kleinen Gesprächsrunden von 6 -7 Personen, tauchen wir ca. 3 Stunden mit ihnen zusammen in die für sie neue Welt der Smartphones und Tablets ein. 

 

1 Stunde Theorie und 2 Stunden üben an den eigenen Geräten oder an Geräten die wir Ihnen für die Stunden bei uns zur Verfügung stellen.

 

Die ersten WLAN Anmeldungen werden geübt, Homepage wie Bahn.de, HHV.de werden aufgerufen und Verbindungen gesucht und je nach Zeit und Wunsch üben wir andere praktischen Anwendungen wie z.B. WhatsApp, virtuelle Rundgänge, Google Earth, Online Magazine und vieles mehr.

 

Einzige Teilnahmebedingung: Sie müssen 65+ sein.

 

Nächste Termine finden statt

 

17.8.2016 Fischerhaus Blankenese          ausgebucht 

24.8.2016 Lübecker Strasse                     ausgebucht

22.8.2016 Fischerhaus Blankenese          ausgebucht

26.8.2016 Lübecker Strasse                     ausgebucht

05.9.2016 Kösterstiftung Hamburg         ausgebucht

08.9.2016 Fischerhaus Blankenese

21.9.2016 Lübecker Strasse

2.11.2016 Lübecker Strasse 

 

 

Jetzt anmelden unter: 040 42236223200 oder info@wegeausdereinsamkeit.de

 

 

Je nach Nachfrage finden weitere Gesprächsrunden statt.

 

Wir kommen auch zu ihnen in den Stadtteil, wenn sie eine Gruppe von 6 Teilnehmern 65+ sind und Sie Platz und WLAN haben. Sprechen Sie mit uns.

 

 

 

 

Wir versilbern das Netz.

Das 1x1 des Onlinebankings für Menschen 65+.

 

Dauer ca. 3 Stunden. Start 10 Uhr

 

Mitarbeiter/in der Haspa und wir erklären Ihnen den Umgang mit Onlinebanking. 

 

Wir finden ein wichtiges Thema, gerade im Hinblick darauf, dass viele Banken jetzt bereits anfangen für Überweisungen auf Papier 1,50 Euro in Rechnung zu stellen, Filialen geschlossen werden oder aber das man nicht mehr mobil ist aber gern die Kontrolle über sein Konto behalten möchte. Auch diese Gesprächsrunden, sind kostenfrei. Einzige Bedingung einer Teilnahme: Sie müssen 65+ sein.

 

Je nach Nachfrage finden weitere Runden bei der Haspa statt:

 

In Barmbek bei der Haspa Region Barmbek

Fuhlsbüttler Strasse 350

 

12.9.2016 10 Uhr bis ca. 13 Uhr

27.9.2016 10 Uhr bis ca. 13 Uhr

 

Anmeldung : Telefon 040 35795666 oder 04042236223200

 

In Blankenese bei der Haspa Region Blankenese/Rissen

 

Telefon  040 35795103

 

 

Eine Anmeldung ist unbedingt notwendig!

 

Oder Sie sich bei uns an, wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Telefon 040 42236223200

oder Mail info@wegeausdereinsamkeit.de

 

 

 

Versilberer Cafe für Menschen 65+

 

für 2016 sind in vielen Stadtteilen Versilberer Cafes in Hamburg geplant oder bereits gestartet.

 

Bitte immer bei den entsprechenden Ansprechpartnern anmelden

 

Versilberer Cafe (Wade) im Kult Cafe in Langenhorn 

Anmeldung unter 040 42236223200 oder info@wegeausdereinsamkeit

 

Termin 31.08.2016 10 Uhr

 

Versilberer Cafe (Wade) Fischerhaus in Blankenese

Anmeldung unter 040 42236223200 oder info@wegeausdereinsamkeit

 

Termin 26.9.2016 10 Uhr 

 

 

Tablet Treff/Versilberer Cafe Medienboten in Altona

Anmeldung 040 43263783 oder

Christine.Rissmann@buecherhallen.de

 

Termine 

31.08.2016

28.09.2016

26.10.2016

30.11.2016

 

 

Versilberer Cafe bei Freunde alter Menschen e.V. Borgfelde

Anmeldung unter  040 32518317

Reiner Behrends

 

Termine:

17.08.2016

 

In den Versilberer Cafes treffen sich Menschen 65+ mit ihren Tablets und Smartphones um sich gegenseitig bei der Nutzung zu helfen und Tipps auszutauschen, welche Apps oder Einstellungen hilfreich sind. Vom jeweiligen Veranstalter ist immer jemand dabei um zu helfen, wenn keiner eine Antwort auf Fragen zur Anwendung weiß. Es soll so etwas wie ein Stammtisch, in vielen Stadtteilen, entstehen, Thema ist immer Nutzung der Tablet/Smartphone. Wir holen Sie aus der Onlinewelt in die Offlinewelt und Sie helfen sich im Alter beim Umgang mit der neuen Technik untereinander.

 

Wir freuen uns, wenn sich Cafebetreiber bei uns melden und auch gern so einen Stammtisch bei sich einrichten wollen. Wie oft dieser stattfindet hängt von der Nachfrage in dem Stadtteil ab. Wichtig ist, das  sie WLAN anbieten und das ihr Cafe gut mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar ist. Rufen Sie uns an.  

 

 

 

Über 460 Teilnehmer/innen haben unsere Gesprächsrunden in 2015 besucht. Es hat uns so viel Spaß gemacht!

 

Die Bilder vermitteln einen kleinen Eindruck mit wie viel Einsatz geübt wird. Ganz klar zu sehen, die Frauen sind mutiger! Die Runde am 13.8.2015 war ganz besonders. es wurde gefilmt und fotografiert.

 

Unterstützung hatte ich bei einigen Gesprächsrunden von Gökhan Konca vom Verein türkische Gemeinde Hamburg und Umgebung e.V. (TGH) und von Reiner Berends von Verein Freunde alter Menschen e.V. Hamburg. Beide Vereine bieten diese Gesprächsrunden auch an. Wir nutzen alle die Geräte, die wir u.a.durch eine Spende von Clubkinder e.V. kaufen konnten. Das nennen wir gelebtes Netzwerk.

 

Wir nehmen uns Zeit, viele Fragen rund um die oben genannten Begriffe können gestellt werden. Falls Sie bereits ein Smartphone oder Tablet haben, bringen Sie es mit, wir hauchen ihren Geräten gemeinsam Leben ein. Wir haben aber auch Tablets und Smartphones zum Üben für jeden Teilnehmer parat.

 

 

Wir haben in 77 Runden von Januar bis Ende Dezember 2015,  462 Menschen 65+ in die Welt der Tablets & Smartphone mit genommen. Wir haben bisher ca. 3.000 mal die Frage beantwortet "Wo ist nur die Tastatur", haben geskypt, Whatsappnachrichten verschickt, mit Google Earth Geburtshäuser angeschaut, Homepagen aufgerufen, WLAN An/Abmeldungen erfolgreich geschafft. Begrifflichkeiten verständlich erklärt und vieles mehr. Wir haben viel Spaß dabei. Nun freuen  wir uns auf weitere Teilnehmer/in.

 

Download
Wade und FAMEV haben einen gemeinsamen Flyer für unser Projekt "Wir versilbern das Netz, das 1x1 der Smartphones und Tablets für Menschen 65+"
Flyer Wir versilbern das Netz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 278.7 KB