Spenden und/oder unterstützen

Zur Finanzierung unseres laufenden Geschäftsbetriebes nimmt "Wege aus der Einsamkeit e.V." keine öffentlichen Mittel in Anspruch.

 

Sie halten unsere Arbeit für sinnvoll und wollen uns unterstützen? Sehr gerne!

 

Unser Spendenkonto:

IBAN: DE21 2005 0550 1261 1630 99

Hamburger Sparkasse 

 

Jede Spende hilft uns, unsere Projekte umzusetzen. Herzlichen Dank!

 

Sie wollen vielleicht lieber ein bestimmtes Projekt unterstützen? Kein Problem...

Nennen Sie uns bitte das Projekt auf dem Überweisungsträger.

 

Der Gesetzgeber fördert Spenden mit steuerlichen Erleichterungen.

Der Staat belohnt so Ihr Engagement!

Für eine Spende über 200 EUR erhalten Sie von uns eine Spendenbestätigung. Diese können Sie steuerlich geltend machen.

 

Um eine Spende bis 200 EUR,  ab dem Jahr 2021 bis 300 EUR beim Finanzamt geltend zu machen, ist ein einfacher Nachweis ausreichend.

Dies kann ein Ausdruck der Überweisungsbestätigung beim Online-Banking oder eine Kopie des Kontoauszuges sein.

Bis zu diesem Betrag ist eine Spendenbestätigung nicht nötig.

 

Auf Wunsch senden wir sie Ihnen jedoch gerne zu.

Bitte beachten Sie daß wir für diesem Fall Ihre kompletten Kontaktdaten benötigen.

 

Wie Sie uns unterstützen können

  • Pro Bono Dienstleistungen und Kooperationen:
  • Marketing und Werbung (Gestaltung, Produktion + Distribution von Corporate Design, Website und anderen)
  • Spenderkommunikation (Mailings, Telefonfundraising, Spenden-/ Informationshotline, Online Spendenportal)
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Freianzeigen, redaktionelle Beiträge) 

Gemeinnützigkeit

"Wege aus der Einsamkeit e.V." ist mit Bescheid des Finanzamtes Hamburg Nord vom 27.07.2016 fortlaufend seit 2007 als gemeinnützig anerkannt.

Ihre Spenden sind daher steuerlich abzugsfähig. Wenn Sie eine Zuwendungsbestätigung durch uns benötigen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns.

Für Spenden ab 200 /300 EUR ab 2021 senden wir Ihnen bei Vorliegen Ihrer Anschrift automatisch eine Spendenbescheinigung zu.

Download
Freistellungsbescheid bis 17.08.2025
Freistellungsbescheid2025.pdf
Adobe Acrobat Dokument 684.0 KB