Abenteuer Versilberer Café

 

Auf Einladung von Sheryl Sandberg von Facebook sind wir am 12.9.2017 mit dem Zug von Berlin nach Frankfurt gestartet. Der Umgang mit den Smartphones wurde an vielen praktischen Beispielen von morgens bis abends geschult und geübt. 

In Lohne wird auch das Netz versilbert

Im Anna Stift will man auch das Netz versilbern. So haben wir uns mit den Tablets auf den Weg nach Lohne gemacht um dabei zu helfen. Ordensschwestern haben etwas andere Interesse. Hier sind wir nach der Theorie durch das Netz gesurft und haben uns viele Informationen zum Papst und zu verschiedenen Stiften angeschaut. Aber auch ein begeisterter Fan von Werder Bremen war unter den Schwestern und so ging es auch auf die Seite von Werder Bremen. Dies werden für uns zwei unvergessliche Gesprächsrunden sein. 

 

Hier geht es zur Homepage von Zerhusen Blömer und dem Stift Anna und hier der Blogbeitrag http://www.zerhusenbloemer.de/wir-haben-das-netz-versilbert/

Auch Bremen versilbert das Netz

Digitale Teilhabe – Silver-Surfer erobern und versilbern das Netz –
Montag, den 14.09.2015 10h startet nun auch in Bremen das Projekt Das kleine Einmaleins für Tablet und Smartphone. Die Veranstaltung war innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Mit Dagmar Hirche, der Vorsitzenden des Vereins Wege aus der Einsamkeit e. V., der Gewinnerin des Smart Hero Award 2015 (für Senioren), hat sich der Verein Ambulante Versorgungsbrücken e. V. prominente Unterstützung aus Hamburg eingeladen. Gern unterstützen wir von Wege aus der Einsamkeit e.V. die Ambulanten Versorgungsbrücken e.V. in Bremen beim Start vom Projekt "Wir versilbern das Netz. Das 1x1 der Smartphones und Tablets für Menschen 65+"