6. Versilberer Party im Oktober. Motto: Digitalisierung und Mobilität

Der Termin steht schon fest. Gefeiert wird am 16.10.2019 von 10 bis 13 Uhr im Digitalen Lernzentrum (DLZ)

Wir laden zusammen wieder mit der BKK-VBU ein.

Wir planen! Es geht um Mobilität im Zeitalter der Digitalisierung 

Wenn Sie wollen, können Sie sich jetzt schon anmelden unter info@wegeausdereinsamkeit.de oder Telefon 040 42236223200

5. Versilberer Party im Digitalen Lernzentrum in Berlin

Am 19.6.2019 hatten wir zusammen mit der BKK-VBU zur 5. Versilberer Party ins DLZ nach Berlin eingeladen. Trotz hochsommerlichen Temperaturen sind fast 60 Gäste 65+ gekommen. Aber auch Antonia Schwarz von den Grünen, Ingrid Hancke von der Seniorenvertretung Steglitz-Zehlendorf, Larissa Pieper von der Johanniter-Unfall Hilfe e.V., Judith Ripken von Berlin Partner for Business und Technology GmbH waren unter den Gästen. Mitstreiter waren diesmal zum Motto Smarthome Sören Platten von Philips GmbH, Dominik Wenzel von Media4Care GmbH und Roswitha Ram-Devrient von moving GmbH. Für Getränke und Essen hat Jasmin Catering wieder gesorgt. Es war eine tolle Stimmung. Es wurde viel gefragt,erklärt, geklönt, gelacht, gegessen und getrunken. Nun planen wir bereits die 6. Party, das Motto steht schon fest Mobilität im Alter

 

Allgemeiner Hinweis

Während unserer Veranstaltungen werden Fotos gemacht. Die Fotos können später zu Dokumentationszwecken im Internet, Sozialen Netzwerken oder in Printmedien veröffentlicht werden. 

 

Studenten versilbern das Netz im Digitalen Lernzentrum in Berlin

Alle Versilberer Runden im Mai 2019 wurden von Studenten oder Schüler federführend durchgeführt. So bringen wir Jung und Alt zusammen und die Generationen lernen auch im Bereich der Digitalisierung eine Sprache zu sprechen. Es macht großen Spaß zu sehen, wie toll das klappt.

Am 13.5.2019 hieß es: Frag nicht Google, frag Menschen 65+ oder Schüler, so hieß eine Veranstaltung zu der wir Schülerinnen der Hans Litten Schule und Menschen 65+ ins Digitale Lernzentrum von Facebook eingeladen haben

 

Am 8.+15.+22.+29.Mai haben die Studenten der HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft das Zepter übernommen und folgende Themen angeboten: Datenschutz, Google, Soziale Netzwerke und Streaming. alle Runden waren restlos ausgebucht und überbucht.

4. Versilberer Party im Digitalen Lernzentrum in Berlin

 

 

Auch die 4. Versilberer Party war wieder sehr gut besucht und vieles konnte rund um das Motto „Digitales und analoges Gehirn- und Muskeltraining“ ausprobiert werden.

Besonders gefreut haben wir uns, dass die Staatsministerin für Digitalisierung Dorothee Bär unser Gast war.

 

Allgemeiner Hinweis

Während des Runden werden Fotos gemacht. Die Fotos können später zu Dokumentationszwecken im Internet oder in Printmedien veröffentlicht werden 

 

 

3. Versilberer Party in Berlin am 17.10.2018

 

Wir haben wieder mit Gästen 65+, die sich für die digitale Welt interessieren, gefeiert und informiert.

 

Die BKK-VBU, das Digitale Lernzentrum und wir hatten zur 3. Versilberer Party am 17.10.2018 von 10 bis 13 Uhr eingeladen. 

 

Motto diesmal "Ihnen wird das Sehen&Hören nicht vergehen". 

Neben dem DLZ, der BKK-VBU und uns waren dabei: 

audibene bluetoothfähige Hörgeräte, Hörtest per App oder analog

Facebook mit virtuellen Brillen

Ulrich Christen Sehtrainer

 

Allgemeiner Hinweis

Während des Runden werden Fotos gemacht. Die Fotos können später zu Dokumentationszwecken im Internet oder in Printmedien veröffentlicht werden 

 

2. Versilberer Party in Berlin am 23.5.2018

 Wir haben wieder mit unseren Teilnehmern der kostenfreien Gesprächsrunden

"Wir versilbern das Netz. Das 1x1 der Tablets/Smartphones und der Versilberer Cafes für Menschen 65+"  gefeiert und informiert.

Diesmal luden die BKK-VBU, das Digitale Lernzentrum und wir zur 2. Versilberer Party ein, in der sich alles um die Gesundheit dreht. Gesundheits-Apps, Smarthome, Sprachsysteme und vieles mehr konnte von unseren Gästen erfragt werden. Bei Sekt/ Wasser und kleinen Leckereien war die Stimmung unsere Gäste 65+ super.

Mit gefeiert haben:

 DocMorris          mit einem digitalen Medikamenten-Beipackzettel und einem                                          Wechselwirkungscheck

 Froach                  mit Bewegungs- und Motivationsübungen – digital und analog

 hcc healthcare Consulting GmbH      mit Alexa – und Sprach-Skills rund um                                                                                  Gesundheit

 Lindera GmbH   mit einem digitalen Mobilitätstest zur Sturzprophylaxe 

1.Versilberer Party in Berlin

Wir haben ein erfolgreiches Jahr 2017 mit einer Party in Berlin abgeschlossen. Gefeiert wurde der 12.Monat, 11 Monate sind wir nun aktiv im Digitalen Lernzentrum und W.a.d.E. ist 10 Jahre alt geworden. 50 Gäste 65+ mit ihren Smartphones sind unserer Einladung gefolgt. 200 Fragen zur Handhabung der Smartphones aus der Party haben wir bestimmt beantwortet.  

Zukunftswerkstatt

"Digitale Souveränität älterer Menschen“

Datum:             Donnerstag, 07. März 2019,

Teilnehmende:  Seniorinnen und Senioren und Digital-Expertinnen und -Experten

Veranstalter:     Wege aus der Einsamkeit e. V. Institut für Innovation und Technik, Berlin (iit), Bertelsmann Stiftung

Die Veranstaltung richtete sich an Seniorinnen und Senioren, die Spaß daran haben, sich mit digitalen Technologien auseinanderzusetzen. In der Zukunftswerkstatt wurde diskutiert, welche Chancen mit digitalen Technologien entstehen und welche Kompetenzen nötig sind, um diese Chancen zu nutzen. Dabei wurde der Blick in die Zukunft gewagt: Es wurden digitale Trends, wie Assistenzsysteme,  Künstliche Intelligenz, Big Data und Smart-Home-Technologien, thematisiert und gemeinsam diskutiert, was es bedeutet diese Technologien „souverän“ zu nutzen. Digitale Souveränität bedeutet  digitale Technologien kompetent zu nutzen sowie die Potenziale, Folgen und Implikationen dieser Nutzung zu verstehen. Das Ziel der Veranstaltung war es, gemeinsam Anforderungen an zukünftige Bildungsangebote zu entwickeln, die dabei unterstützen diese Haltung einzunehmen.

 

Allgemeiner Hinweis

Während des Runden werden Fotos gemacht. Die Fotos können später zu Dokumentationszwecken im Internet oder in Printmedien veröffentlicht werden 

 

 

Abenteuer Versilberer Café

 

Auf Einladung von Sheryl Sandberg von Facebook sind wir am 12.9.2017 mit dem Zug von Berlin nach Frankfurt gestartet. Der Umgang mit den Smartphones wurde an vielen praktischen Beispielen von morgens bis abends geschult und geübt. 

In Lohne wird auch das Netz versilbert

Im Anna Stift will man auch das Netz versilbern. So haben wir uns mit den Tablets auf den Weg nach Lohne gemacht um dabei zu helfen. Ordensschwestern haben etwas andere Interesse. Hier sind wir nach der Theorie durch das Netz gesurft und haben uns viele Informationen zum Papst und zu verschiedenen Stiften angeschaut. Aber auch ein begeisterter Fan von Werder Bremen war unter den Schwestern und so ging es auch auf die Seite von Werder Bremen. Dies werden für uns zwei unvergessliche Gesprächsrunden sein. 

 

Hier geht es zur Homepage von Zerhusen Blömer und dem Stift Anna und hier der Blogbeitrag http://www.zerhusenbloemer.de/wir-haben-das-netz-versilbert/

Auch Bremen versilbert das Netz

Digitale Teilhabe – Silver-Surfer erobern und versilbern das Netz –
Montag, den 14.09.2015 10h startet nun auch in Bremen das Projekt Das kleine Einmaleins für Tablet und Smartphone. Die Veranstaltung war innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Mit Dagmar Hirche, der Vorsitzenden des Vereins Wege aus der Einsamkeit e. V., der Gewinnerin des Smart Hero Award 2015 (für Senioren), hat sich der Verein Ambulante Versorgungsbrücken e. V. prominente Unterstützung aus Hamburg eingeladen. Gern unterstützen wir von Wege aus der Einsamkeit e.V. die Ambulanten Versorgungsbrücken e.V. in Bremen beim Start vom Projekt "Wir versilbern das Netz. Das 1x1 der Smartphones und Tablets für Menschen 65+"