Leipziger Klinikclowns

Die Leipziger Gesundheitsclowns des „Clowns & Clowns e.V.“ besuchen Altenheime und halten Clownsvisiten ab.

Mit offenen Augen, Ohren und Herzen gehen die Clowns auf die individuellen Bedürfnisse der Senioren ein. Sie sprechen, spielen, zaubern, singen, musizieren und lachen mit ihnen und machen damit ihren oft etwas eintönigen und einsamen Heimalltag bunter.

Unser Verein zeichnet die Leipziger Clowns als "Initiative gegen Not im Alter 2009" aus. Mit der Ehrung erhält Clowns & Clowns e.V. zusätzlich eine Geldspende in Höhe von 2.000 Euro. Damit soll das besondere Engagement der Gesundheitsclowns für Senioren anerkannt und weiter unterstützt werden.

Die Clowns:

  • wecken und fördern den Zugang von Senioren zu emotionalen und kommunikativen Ressourcen, dies gilt besonders für Menschen mit altersbedingten Denk- und Gedächtnisstörungen oder Demenz
  • knüpfen an das Kindheitserleben der Bewohner an und ermöglichen einen Austausch über schöne Erlebnisse oder Erinnerungen
  • regen Neugier, Lebensfreude, Phantasie und Kreativität an
  • durchbrechen depressive Stimmungen, schaffen Vertrauen und bauen Ängste und Hemmungen ab
  • beugen dem Persönlichkeits- und Integritätsverlust vor
  • schaffen eine fröhliche und entspannte Atmosphäre auch beim Heimpersonal
Helfen Sie mit, den Alltag von Menschen in Alten- und Pflegeheimen durch Lachen zu erhellen.
Jetzt helfen

Zurück zur Übersicht