Senioren-Flashmob und anschließendem Senioren-Speed-Dating am Weltseniorentag 01.10.2015 11 Uhr. So war es. Einfach toll! 

Und so es beim Senioren-Speed-Dating aus



Hamburg

 

Wir rufen zum Senioren-Flashmob in Hamburg auf. Um 11 Uhr startet die Musik "Spark of Life" am Hamburger Hauptbahnhof Ausgang Kirchenallee und wir hoffen viele Senioren und Seniorinnen tanzen begeistert mit. Seien Sie dabei. Anschließend laden wir zum Senioren-Speed-Dating ins Schweinske ein.

 

Flashmobs am Weltseniorentag dem 1. Oktober


 Warum ein Senioren-Flashmob an diesem Tag?

 

wir wollen mit Menschen 65+ zeigen, das Alter hat Schwung, Pep, Lebensfreude, Vielfalt und vieles mehr

wir wollen mit Menschen 65+ den Weltseniorentag oder auch Tag der älteren Menschen bekannter machen

wir wollen mit Menschen 65+ Spaß haben

wir wollen mit Menschen 65+ zu unserer Musik „Spark of Life“ tanzen

wir wollen das viele das Alter lebensfroh sehen und Lust auf das Alter bekommen

wir wollen mehr Aufmerksamkeit für das Alter

wir wollen, das ganze viele Menschen 65+ aber auch jünger Menschen mitmachen

  

Warum  am 1.Oktober?

 

Es ist der Weltseniorentag. Es ist der internationale Tag der älteren Generation (engl. International Day of Older Persons). Er wird auf Beschluss der Vereinten Nationen vom 19. Dezember 1990 seit 1991 an jedem 1. Oktober begangen.

 

Was ist ein Flashmob

 

(englisch: Flash mob; flash = Blitz; mob [von mobilis beweglich] = bezeichnet einen kurzen, scheinbar spontanen Menschenauflauf auf öffentlichen oder halböffentlichen Plätzen, bei denen sich die Teilnehmer persönlich nicht kennen und ungewöhnliche Dinge tun. Flashmobs gelten als spezielle Ausprägungsformen der virtuellen Gesellschaft (virtual community, Online-Community), die neue Medien wie Mobiltelefone und Internet benutzt, um kollektive direkte Aktionen zu organisieren.  http://de.wikipedia.org/wiki/Flashmob


                                                                   

Senioren-Speed-Dating


Während der gesamten Veranstaltung lernen sich die Teilnehmer/in kennen. Hierzu wird die Veranstaltung in Runden aufgeteilt, die jeweils circa 15 Minuten dauern. In dieser Zeit haben Sie die Gelegenheit, sich gegenseitig ein wenig kennenzulernen. Auf jedem Tisch finden Sie einen Zettel auf dem steht welches Thema an diesem Tisch im Vordergrund stehen soll. Wir werden uns zu jedem Thema ein Statement überlegen so dass Sie sofort ein Gesprächsthema haben.

Nach Ablauf der Zeit ertönt ein Gong als Zeichen, das zum Tischwechsel auffordert. Vorher notieren Sie  auf ihnen vorher ausgehändigten Zetteln, ob sie sich mit einem aus der Runde verabreden wollen. Nun wird der Tisch gewechselt, Dies wird mehrmals wiederholt.

Auch wir organisieren zum ersten Mal einen Senioren-Speed-Dating und hoffen auf eine erfolgreiche Umsetzung und ihr Verständnis wenn es nicht alles reibungslos läuft. Wir haben Mut was Neues zu wagen haben Sie Mut mit zu machen und lassen sie uns gemeinsam unterhaltsame Stunden zu verbringen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 18
  • #1

    Gerlinde Saß (Mittwoch, 03 Juni 2015 09:55)

    Ich möchte gerne auch dabei sein. LG

  • #2

    Ursula Eberhardt (Mittwoch, 03 Juni 2015 10:36)

    Ich möchte auch gerne teilnehmen. Herzliche Grüße an alle Tedilnehmenden.

  • #3

    Wege aus der Einsamkeit e.V.(Wade) Hamburg (Mittwoch, 03 Juni 2015 10:40)

    Wir freuen uns auf ganz viele Teilnehmer/in und werden hie alle Neuigkeiten bekannt geben. Bitte geben Sie doch an aus welcher Stadt Sie kommen, um zu schauen ob auch in ihrer Stadt ein Senioren-Flashmob am #Weltseniorentag ausgerufen wird.

  • #4

    Jutta Krohne (Dienstag, 28 Juli 2015 11:34)

    Ich komme aus Cuxhaven, würde, wenn es bei uns in der Nähe nichts Vergleichbares gibt, gerne in HH dabei sein!
    Herzliche Grüße
    Jutta Krohne

    Und alle Anerkennung diese Idee weiter zu tragen.
    Ich habe diese Art -spontanes Tanzen- auch schon auf Flughäfen alleine unternommen!
    Es macht sehr viel Spaß! Meine Erfahrung, dass sich die umherstehenden Menschen schwer tun mitzumachen.
    Wie ermutigen Sie die Menschen?

  • #5

    Wade (Dienstag, 28 Juli 2015 12:20)

    Wir freuen uns über alle die mitmachen egal wo aber in Hamburg begrüßen wir natürlich persönlich die Teilnehmer/in und tanzen mit. Wir lassen uns nicht entmutigen und freuen uns über jeden der mitmacht egal ob einer oder hunderte. Diesmal haben wir auch eine Choreografie und wir wissen dass schon viele üben. :-)

    Liebe Grüße Dagmar Hirche

  • #6

    Elsbeth Rütten (Donnerstag, 06 August 2015 20:47)

    Einfach großartig! Wir in Bremen freuen uns schon sehr!

  • #7

    Martina Wolf (Donnerstag, 13 August 2015 19:21)

    Mich interessiert diese Veranstaltung und möchte gern.e daran teilnehmen

  • #8

    Wade (Freitag, 14 August 2015 10:17)

    Liebe Frau Wolf,

    dann kommen Sie doch sehr gern am 1.Oktober zum Hauptbahnhof und tanzen mit. Das Video von der Tanzschule zeigt wie es geht. Hinterher geht es noch, wer will, zu einem besonderen Speed-Dating. Auch dazu sind sie herzlich eingeladen.
    Liebe Grüße

  • #9

    Arabella Kienel (Donnerstag, 20 August 2015 16:27)

    Wir werden in Bad Hersfeld ebenfalls mitmachen und freuen uns schon über den Austausch von Geschichten, Bildern und Videos!
    Herzliche Grüße
    Arabella Kienel

  • #10

    Bernd Mard (Mittwoch, 26 August 2015 13:58)

    Eine supertolle Aktion von Euch! Es gibt nicht viele solcher Angebote bei mir in der Gegend. Ich würde gerne bei so einem "Flashmob" mitmachen und freu mcih darauf euch kennenzulernen.

    LG, Bernd.

  • #11

    Wade (Mittwoch, 26 August 2015 14:03)

    je mehr mitmachen umso besser. Wir freuen uns. Wir von Wege aus der Einsamkeit sind an diesem Tag nur in Hamburg anzutreffen. In den anderen Orten organisieren tolle andere Menschen von Vereinen oder Firmen den Flashmob.

    LG Dagmar Hirche
    Vorsitzende

  • #12

    Mara (Mittwoch, 02 September 2015 13:37)

    Ich mache Linedance und habe viel Spaß an dieser Musik. Wohne in
    Hamburg und werde unbedingt versuchen, dabei zu sein.
    Liebe Grüße, Mara

  • #13

    Jutta Krohne (Donnerstag, 17 September 2015 21:07)

    2. Eintrag: Liebe Organisatoren/innen! Ich bin ganz gespannt, wie Ihr das in Hamburg alles so organisiert. Schön, dass es die Musik und den Tanz auch schon zum Üben gibt.!
    Ich habe bisher nichts in meiner Nähe gefunden, vielleicht habt Ihr eine Idee?
    Darüber würde ich mich sehr freuen !!!
    Ansonsten komme ich nach HH.
    Und das Speed Dating klingt ja mega heiß, ich bin gespannt.
    Muß man sich hier für einen Platz anmelden?
    Herzliche Grüße
    Jutta Krohne aus Cuxhaven

    Im Watt müßte doch so etwas auch super Spaß machen - wer hätte Lust ????
    Ich würde mich riesig über Nachrichten / Interessierte freuen :-))))

  • #14

    Wade (Freitag, 18 September 2015 09:16)

    Hallo Frau Krohne,

    einen Senioren-Flashmob im Watt am Weltseniorentag auszurufen. Was für eine IDEE. Wir werden für 2017 daran arbeiten und schauen ob wir das umgesetzt bekommen. Dieses Jahr freuen wir uns wenn Sie nach HH kommen.
    Ihre Dagmar Hirche

  • #15

    Bettina aus HH (Dienstag, 29 September 2015 17:19)

    Was für eine coole Idee, ein flashmob am Hbf! Seit Tagen schaue ich das Video an und übe schon fleissig den Tanz - hoffentlich klappt das bis übermorgen.... Bin gespannt und freue mich! Bettina aus HH

  • #16

    Wade (Mittwoch, 30 September 2015 14:57)

    Da freuen wir uns sehr! Wir können es alle nicht perfekt. Der Tanzlehrer Mario ist auch dabei und übt einen Durchgang noch mit uns. Der Spaß steht im Vordergrund und das wir den Weltseniorentag sichtbar machen. Auch wollen wir zeigen, das Alter ist nicht nur grau es ist bunt und lebensfroh! Tschüss bis morgen.

  • #17

    Helga Stein (Freitag, 02 Oktober 2015 11:30)

    Liebe Frau Hirche,
    Das war eine wunderbare Veranstaltung.
    Wir hatten so viel Spass und auch die Zustimmung von ganz oben;
    zu erkennen an dem spitze Wetter.
    Danke ihnen, dass wir daran teilnehmen konnten.
    Herzliche Gruesse
    Helga Stein

  • #18

    Stephanie Wittmann (Donnerstag, 07 Januar 2016 18:54)

    Liebe Frau Hirche,
    je mehr ich auf Ihren Seiten surfe, desto faszinierter bin ich! Von Ihrem Engagement, Ihrer positiven Art und vor allem von Ihrer Begeisterungsfähigkeit, mit der Sie auf den Weltseniorentag aufmerksam machen! Toll, dass dieser besondere Tag mit Flashmob, Speed-Dating und dem ganzen Drumherum so authentisch und positiv von Ihnen, Ihrem Team und natürlich den vielen Senioren belebt wird!!! Ich bin schon sehr auf dieses Jahr gespannt… Weiter so!
    Viele Grüße
    Stephanie Wittmann