Potsdam

Schickes Altern „Schickes Altern“ – entfalten statt liften!

Es gibt ein Alter zwischen nicht mehr (jung) und noch nicht (alt).

Wir sind die erste Generation, die zwischen Familienphase und Alter eine neue Lebensphase von 15-20 Jahren hat, die mit neuen Inhalten

und neuen Lebenszielen gestaltet werden kann.

Deshalb wollen wir bewusst älter werden, unsere Persönlichkeit weiter entwickeln und lebenslang lernen.

Schickes Altern bietet dafür den Rahmen und die Räume.