Alter soll Glück sein 

Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie uns gefunden haben

Sie suchen kostenfreie Schulungen für Smartphone oder Tablet ?

Oder möchten einfach nette Menschen der Generation 65plus beim Spielen, Tanzen, Rätseln und Yoga kennenlernen?

Dann sind Sie hier genau richtig.

Hier finden Sie alles Wichtige über unsere derzeitigen Online-Analogen-und Hybrid Aktivitäten.

Viel Spass beim digitalen Stöbern. 



Wussten Sie übrigens......?

das wir auch auf allen bekannten Social Kanälen/Internetplattformen eifrig unterwegs sind?

Sie finden uns bei

Facebook :     link      Wege aus der Einsamkeit (W.a.d.E.)

Twitter:          link      Altersfreuden

Instagram:    link      Altersfreuden

TIK TOK:         link      Netzversilbern

Schauen Sie doch einfach einmal vorbei.


2024 05 22 Einladung zu einem tollen Ausflug  - Besuch des Hamburger Flughafen

Kaum sind die Stimmen aus dem Tierpark Hagenbeck in den Ohren der Besucher verklungen, gibt es schon ein neues  Event, zu dem der Verein mit Unterstützung des Hamburger Flughafen die Versilberten ganz herzlich einladen möchte.

An dieser Stelle geht schon einmal unser ganz herzlicher Dank an Frau Stauch vom Hamburger Flughafen.

 

Am Freitag, 14. Juni 2024 treffen wir uns um 13.30 Uhr zu einer Flughafen-Rundfahrt & Modellschau. 

Treffpunkt für den Beginn des Programms ist die Flughafen-Modellschau im Terminal 1/Ebene 2.

Siehe Lageplan

 

Bei der Maxi-Tour erleben wir die Modellschau und die Mini-Tour (Rundfahrt) in Kombination. Bevor es dunkel wird in der Modellschau und 8000 bunte Lichter leuchten, erhalten wir einen Einblick in die Geschichte des 113 Jahre alten Flughafens. Als Höhepunkt starten und landen Flugzeugmodelle wie von Zauberhand.

Während der Rundfahrt kommen Sie den Flugzeugen dann ganz nah und erleben die Abfertigung direkt mit.

 

Im Anschluss daran gibt es für alle Kaffee und ein Stück Kuchen im Cafe Marche des Flughafen, Terminal 2.

 

Maxi-Tour

 

Die Gruppe darf max. nur 50 Personen stark sein, es gibt leider nicht für alle Sitzplätze im Bus, somit müssen    2-4 Personen stehen können, Dauer ca. 1h.

Die Gruppe wird geteilt, aufgrund der Kapazität der Sitzplätze im Bus. Falls keiner stehen kann oder möchte, können wir maximal nur 42 Personen mitnehmen.

 

Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl bitten wir um rechtzeitige, verbindliche  Anmeldung an

Info@wegeausdereinsamkeit.de

 

Bei der Anmeldung  bitte unbedingt beachten:

  • Gemäß Vorgabe des Flughafens unbedingt das Geburtsdatum beider Anmeldung mit angeben,
  • Bitte Info ob während der Rundfahrt  (ca. 60 Min.) ein Sitzplatz unbedingt nötig ist,
  • Bitte beachten das die Anmeldung verbindlich ist, solltet ihr kurzfristig verhindert sein, bitte auf jeden Fall eine rechtzeitige Info an uns,
  • jeder Teilnehmer muss einen Personalausweis oder Reisepass beim Besuch des Flughafen mit sich führen, 
  • Treffpunkt für den Beginn des Programms ist die Flughafen-Modellschau im Terminal 1/Ebene 2,        15min vor Beginn der Veranstaltung. Siehe Lageplan zur Modellschau.  
  • Bitte Info wer über einen Schwerbehindertenausweis ab 50% verfügt, wegen der Ermäßigung.

Nachstehend die Anfahrtmöglichkeiten zum Flughafen

Link

Es wird die Anreise mit dem ÖPNV (S1 vorderer Wagon, Busse 392, 392, 274, X95) empfohlen

 

Wir freuen uns auf die gemeinsamen Stunden mit Euch.

 



2024 05 21  Der 3. Hagenbeck Besuch

Heute trafen sich zum dritten Mal im Jahr 2024 Menschen ab 65 Jahren im Tierpark Hagenbeck aufgrund der Einladung vom "Verein Wege aus der Einsamkeit e.V. "

 

Insgesamt durften wir 75 Gäste begrüßen, darunter auch eine Gruppe von Versilberten die extra aus Berlin angereist waren.

 

Wie schon bei den vorherigen Besuchen war uns Petrus wieder wohl gesonnen und bescherte herrliches Wetter mit viel Sonnenschein.

Deshalb konnten alle Besucher entspannt bei bestem Wetter durch den Zoo bummeln und die schönen Anlagen genießen sowie die Tiere beobachten.

 

Zur Mittagszeit trafen sich alle Gäste zu einem gemeinsamen Mittagessen, das wieder einmal eine wunderbare Gelegenheit bot, um sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Wer wollte und noch Zeit und Kraft hatte konnte seinen Zoo Rundgang anschließend fortsetzen.

 

Insgesamt haben in diesem Jahr bereits über 300 Gäste unsere Einladung nach Hagenbeck wahrgenommen und gemeinsam unvergessliche Stunden verbringen können.

Dieses wunderbare Erlebnis war nur durch eine großzügige Spende möglich, für die wir wirklich sehr dankbar sind.

Wir hoffen, auch im Jahr 2025 wieder viele Menschen ab 65 Jahren nach Hagenbeck einladen zu können um ihnen erneut einen so schönen Tag bereiten zu können.



2024 05 14 Impressionen vom 2. Hagenbeck Ausflug

Auch die 2. Gruppe konnte bei strahlendem Sonnenschein den Tierpark Tierparks Hagenbeck besuchen. 

Bei diesem Besuch hatten die Versilberten Unterstützung einer Kindergartengruppe



2024 05 07 Erfahrungsaustausch "Kontakte"



2024 05 02 Impressionen vom 1. Hagenbeck Besuch der Versilberten

Heute war es endlich wieder soweit.

Der Verein Wege aus der Einsamkeit konnte dank großzügiger finanzieller Unterstützung wieder zum gemeinsamen Besuch des Tierparks Hagenbeck einladen und viele, viele wollten wieder gerne dabei sein um in Gemeinschaft ein paar vergnügliche Stunden miteinander verbringen zu können.

Heute morgen trafen sich um 11.00 Uhr bei schönstem Sonnenschein insgesamt 70 Senioren im Alter von 65 bis 97 Jahren.

Sie kamen per Rollstuhl, am Rollator und zu Fuß. Auch aus einem Seniorenheim kamen 9 Bewohner mit 3 Pflegern. Klasse!

Erst ging es gemeinsam zu den Elefanten und dann wurde in Gruppen gemütlich durch den Park geschlendert und es ging zum gemeinsamen Essen indie Flamingo Lodge.

Die Bilder zeugen von der fröhlichen und heiteren Stimmung .

Sicher war dies wieder einmal eine W.a.d.E. Veranstaltung die dabei helfen konnte, das die Sorgen und Probleme des Alltags für ein paar Stunden in den Hintergrund rückten. 



Allgemeine Hinweise

Während unserer Veranstaltungen werden Fotos und/oder Videoaufnahmen gemacht. Diese Aufnahmen sind bei einer Veröffentlichung im Internet weltweit abrufbar. Eine Weiterverwendung der Aufnahmen durch Dritte kann daher nicht ausgeschlossen werden. Mit Ihrer Teilnahme an unserer kostenfreien Veranstaltung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung der Aufnahmen zum Zwecke der Dokumentation und Berichterstattung von uns und auf unserer Website, in unseren Social-Media-Kanälen und zur externen Kommunikation ohne Entgeltanspruch einverstanden. Dieses Einverständnis ist nicht widerrufbar und unbegrenzt gültig.  

 

Zoom-Meetings können aufgezeichnet  und ggf. für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden. Die Presse ist hin und wieder zu Veranstaltungen eingeladen. Die Entscheidung über die Nutzung von Mikrofon und Kamera ist mit Hinblick auf den Datenschutz den Teilnehmerinnen und Teilnehmern überlassen. Alternativ können Fragen auch über den Chat formuliert werden.


Stand: 2024 05 22 RAD