Herzlich willkommen!

Schön, daß Sie uns gefunden haben. 

Getreu unserem Motto " Wir versilbern das Netz"

finden Sie hier alles Wichtige über uns und unserem Verein. 

Viel Spass beim digitalem Stöbern. 


Unsere Versilberer-Runden

Wir versilbern das Netz!

 

lautet das Motto für unsere wöchentlichen Treffen, weil wir Menschen 65plus ins Internet bringen. Daher der Name "Versilberer-Runden".

 

In Hamburg treffen wir uns analog. In Berlin hybrid (analog+digital) . 

Bei Online Treffen nutzen wir das kostenfreie Programm "Zoom".

 

Auf unserem YouTube-Kanal haben wir div. Erklär-Videos bereit gestellt, u.a. wie "ZOOM" installiert und genutzt wird. 

 

Hier finden Sie unseren YouTube-Kanal: Link zu YouTube


Regelmäßige Veranstaltungen siehe Reiter Termine.


2021 Aktuelles

2021 11 25 Preisverleihung "German Diversion Award"

Zum zweiten Mal verlieh die Initiative BeyondGenderAgenda

den „German Diversity Award“ – und zeichnete Menschen aus,

die sich für mehr Diversität einsetzen.

 

Diversität, ist ein Begriff der es verdient, etwas näher betrachtet zu werden, weil er von großer Bedeutung für unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben ist.

 

Diversität bedeutet, das jeder dazugehören soll und jeder Teil des Ganzen ist.

Somit müssen wir uns alle als Teil der Gesellschaft dieser Herausforderung nicht nur stellen, sondern wenn möglich als Vorbild die Zukunft mitgestalten, unabhängig unseres Alters und unserer gesellschaftlichen Stellung.

 

Diesen Anspruch erfüllt Dagmar Hirche, Vorstandsvorsitzende des Vereins “Wege aus der Einsamkeit“ seit vielen Jahren durch ihren unermüdlichen Einsatz für Menschen der Generation65plus mit Leben.

 

Die Gleichstellung aller Menschen ist für Dagmar Hirche keine Zukunftsvision,  sondern gelebter und praktizierter Alltag. 

 

Zu Recht gratulierte ihr Frau Nicole Peper (IKEA), in der Online Laudatio zu dem wohlverdienten Preis für ihren tollen Beitrag um eine gerechtere Gesellschaft zu etablieren.

 

Wir freuen uns von ganzem Herzen und sagen

 

💐„Herzlichen Glückwunsch

 

Live Bild der Online Preisverleihung


2021 11 20  Online Silvester per ZOOM

Warum denn alleine ins Neue Jahr wechseln?

Zusammen ins Neue Jahr 2022!!

 

Dafür hat unsere geschätzte Dagmar doch W.a.d.E. auch gegründet.....

Treffen wir uns lieber zum Jahresausklang 2021 in fröhlicher Zoom Runde mit dem bekannten Zugang.

Ganz gemütlich, ohne Kleiderzwang und lästige (aber leider immer noch notwendige) Coronaregeln.

 

Wann: Freitag den 31. Dezember 2021 ab 22 Uhr bis ca. 01.00 Uhr.

 

Vielleicht fällt dem/der einen oder anderen was Schönes für die Runde ein.

Oder wir klönen einfach miteinander, was uns einfällt und bewegt.

 

Hauptsache, nicht alleine in allen Ecken der Republik traurig rumhocken. Wir haben uns hier gefunden und wollen für einander dasein.

 

Also feiern wir gebührend mit einem PROSIT auf das Neue Jahr 2022 !!


2021 11 14 Online Weihnachten per ZOOM

                        Bunter Nachmittag zu Weihnachten

 

Am 25. Dezember von 15-17 Uhr möchten wir zusammen

klönen, spielen, rätseln, Musik hören und uns Geschichten erzählen.

Nach unserem wunderbaren Dialektnachmittag freuen wir uns auch über Weihnachtliches in der eigenen Mundart.

 

Alle sind herzlich willkommen. Wer etwas beisteuern möchte, kontaktiert dafür gerne Kerstin z.B. via mail stine22765@gmail.com

auf. Ich freue mich auf euch!

 

Zugang mit den bekannten Zoom-Einlogdaten!


2021 Social Medienberichte rund um W.a.d.E.


2021 11 24 Leserbrief an das Hamburger Abendblatt

 | Lesedauer: 7 Minuten
 

Chaos und völliges Versagen

23. November: „Leonhard: ,Kein Grund zur Hektik‘. Es werde genügend Booster-Impfungen für alle geben – aber nicht für alle Impfwilligen auf einmal, sagt die Sozialsenatorin

Ich bin sprach- und fassungslos. Ich hatte bisher oft Verständnis für die Regeln, aber was jetzt von der Politik kommt, macht mich zornig. Die Menschen wollen sich impfen lassen, müssen dafür aber stundenlang anstehen, die Menschen 65+ wollen sich boostern lassen, einen Termin beim Arzt gibt es im Februar 2022, die Ärzte planen die Termine, aber Impfstoff ist nur eingeschränkt vorhanden. Nun soll ich dafür Verständnis haben. Nein, das ist in meinen Augen, Chaos pur und völliges Versagen. Denn was jetzt passiert, war vorhersehbar, als die Pandemie begann, war nichts vorhersehbar. Wenn dann unsere verantwortliche Senatorin keinen Grund zur Hektik sieht, frage ich mich, kennt sie die stetig wachsenden Zahlen, hat sie sich die Finger wund gewählt, um vergeblich einen Termin für eine Impfung zu bekommen? Hat sie Stunden in einer Warteschlange gestanden? Bestimmt nicht. Wie kann jemand, der Verantwortung trägt, gegenüber den BürgerInnen so ignorant sein?

Dagmar Hirche


2021 11 02 Evangelischer Pressedienst  Ausgabe Nr.44


2021 11 18 ZDF ZOOM Bericht

In diesem aktuellen ZOOM Beitrag vom November 2021 kommen u.a. auch "Versilberte" von W.a.d.E. zu Wort . 

Sie berichten von ihrer Situation bevor sie Dagmar Hirche und den Verein

"Wege aus der Einsamkeit " kennenlernten.

Durch die kostenfreien Schulungen am Smartphone od. Tablet veränderten sich ihre Lebenssituationen von Einsam in Gemeinsam.


2021 11 16 Gummibärchen an die Macht....

Aktueller Zwischenstand:

Für Wege aus der Einsamkeit wurden bislang 47 Codes registriert und wir stehen damit auf Platz 197.  

Ein Geldpreis in Höhe von 5000 EUR winkt den 50 Erstplatzierten.

Zudem erhalten 500 Vereine ein Paket mit Sachen zum Naschen im Wert von jeweils 100 EUR.

Ob wir es noch unter die 50 Erstplatzierten schaffen? 

Aktionszeitraum: vom 19.07.2021 - 15.01.2022

Lieben Sie, Ihre Freunde oder Ihre Angehörige vielleicht auch Gummibärchen?

Sie nicken zustimmend?

Tja, dann gibt es jetzt einen besonderen Grund sich mit den leckeren Haribo`s

zu bevorraten. Warum?

Weil es gerade besondere Aktionsprodukte gibt die auch für W.a.d.E. sehr interessant sind.
In jedem HARIBO Vereinsfreude Aktionsbeutel befindet sich nämlich ein Aktionscode, der für einen Verein eingelöst werden kann.

Und wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn Sie uns auswählen, denn wir

von Wege aus der Einsamkeit e.V. sind auch dabei Link und benötigen noch dringend Ihre Unterstützung.

Wir sagen schon einmal DANKE.


Allgemeine Hinweise

Während unserer Veranstaltungen werden Fotos und/oder Videoaufnahmen gemacht. Diese Aufnahmen sind bei einer Veröffentlichung im Internet weltweit abrufbar. Eine Weiterverwendung der Aufnahmen durch Dritte kann daher nicht ausgeschlossen werden. Mit Ihrer Teilnahme an unserer kostenfreien Veranstaltung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung der Aufnahmen zum Zwecke der Dokumentation und Berichterstattung von uns und auf unserer Website, in unseren Social-Media-Kanälen und zur externen Kommunikation ohne Entgeltanspruch einverstanden. Dieses Einverständnis ist nicht widerrufbar und unbegrenzt gültig.  

 

Zoom-Meetings können aufgezeichnet  und ggf. für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden. Die Presse ist hin und wieder zu Veranstaltungen eingeladen. Die Entscheidung über die Nutzung von Mikrofon und Kamera ist mit Hinblick auf den Datenschutz den Teilnehmerinnen und Teilnehmern überlassen. Alternativ können Fragen auch über den Chat formuliert werden.


Stand: 2021 11 29