Video`s mit und über Dagmar Hirche + Wege aus der Einsamkeit e.V.


2022 11 19 Dagmar Hirche mit "silbernem Anhang" zu Gast in der NDR Talkshow

Am Freitag Abend um 22.00 Uhr war es soweit.

Unsere Dagmar Hirche war als Gast in der beliebten Talkshow am Freitag Abend eingeladen.

Die Vorbereitungen für die Sendung hatten bereits am frühen Nachmittag begonnen.

Frau Hirche, die von den Versilberten auch gerne liebevoll "Bienenkönigin" genannt wird, reiste standesgemäß mit ihrem Hofstaat, in Form von ihrem Vorstandskollegen, Herrn Helge Jans, der Vereinspressesprecherin, Sabrina Seidl-Zinke, sowie unseren Versilberten Monika Schack und Kerstin Bojang, an.

 

Dagmar Hirche hatte den bekannten und schlagfertigen Hundetrainer, Martin Rütter an ihrer Seite sitzend, was sich später als Glücksfall heraus kristallisierte.

 

Passend zu ihrer leuchtend roten Jacke, erzählte sie unterhaltsam und temperamentvoll von den analogen Vereinsanfängen und den ersten Startschwierigkeiten.

Sie liess es auch nicht an Deutlichkeit in Bezug auf die digital vernachlässigte Generation 65plus fehlen.

Es ist ein Skandal, dass in deutschen Pflegeheimen nur sehr selten WLAN angeboten wird und das es sich viele Bewohner finanziell gar nicht mehr erlauben können.

Somit werden sie zwangsweise vom öffentlichen Leben abgeschnitten.

Die erstaunten bis entsetzten Gesichter in der Runde über diese Zustände sprachen Bände.

Das es auch anders geht wurde am Beispiel von Finnland erwähnt.

Natürlich kamen auch unsere Versilberten zu Wort und sie haben ihre Sache wirklich gut gemacht.

Die anerkennende Zustimmung im Publikum für die Tätigkeit von Dagmar Hirche war deutlich zu spüren und gipfelte in einem Spendenaufruf vom Herr Rütter.

Spontan machte er Anstalten um dem Verein anscheinend beitreten zu wollen, was jedoch von Frau Hirche energisch abgelehnt wurde.

"Nein, Nein...." Mitglieder wolle sie nicht, dann müsse sie ja auch noch Mitgliederverwaltung machen.

Herr Rütter erkannte blitzschnell und schmunzelnd das es sich also um eine "gesunde Diktatur" handle.

Dem Spendenaufruf liess er sogleich durch seine Spendenzusage Taten folgen und sagte dem Verein eine

Vereins Spende in Höhe von 2000 EUR zu. Super!!

Wir sagen ganz herzlich -Danke - für die Wertschätzung der Vereinsarbeit.

 

Selbstverständlich freuen wir uns über jede Spende für unsere Projekte, da es erst mit Ihrer Spende möglich ist, das wir alle Projekte für Menschen 65plus generell kostenfrei anbieten können.

Vielen Dank.

 

Unser Bankverbindung

Unser Spendenkonto:

IBAN: DE21 2005 0550 1261 1630 99 

Hamburger Sparkasse  


Kommentare: 15
  • #15

    Petra (Dienstag, 13 Dezember 2022 20:07)

    Die NDR Talkshow habe ich mit meiner Mama geschaut und war von der Idee und dem Engagement begeistert. Meine Mama ist 83 und ist durch mich mit einem IPhone und IPad versorgt und beides ist inzwischen existenziell für sie. Aber nicht jeder hat ein Kind, das sich darum kümmert. Außerdem habe ich lange Senioren im Altenheim betreut und weiß, wie wichtig der Kontakt nach außen ist. Während Corona war es eine Katastrophe.
    DANKE, dass Sie sich der 65+ Generation annehmen und solche Kurse auf die Beine stellen.
    Als Zeichen meiner Anerkennung habe ich gerade 100,00€ überwiesen.

  • #14

    Renate Haag (Montag, 12 Dezember 2022 17:56)

    Großartig und danke, dass Sie sich in der NDR-Talkshow nochmal mehr vorgestellt haben, denn so bin ich auch erst auf Sie aufmerksam geworden.
    Mit freundlichen Grüßen aus Nordrhein-Westfalen !

  • #13

    Hannelore Anna Kruppa (Dienstag, 29 November 2022 20:24)

    Ganz großartig!
    Im Hamburg Journal hatte ich Sie, Frau Hirche, schon gesehen - der Auftritt in der NDR Talkshow war aber wirklich beeindruckend.

    Bis wusste ich nicht, dass Alten- und Pflegeheime derart von der digitalen Welt geradezu abgeschnitten sind. Ich (66) selbst arbeite seit 1987 am PC bis heute. Auch im Ruhestand kann und möchte ich auf das Internet nicht verzichten. Selbst meine 90-jährige Freundin könnte nicht mehr darauf verzichten. Ältere und Alte derart zu diskriminieren ist völlig inakzeptabel!

    Daher ist Ihr Einsatz dafür umso wichtiger!

    Danke

  • #12

    HaJo Wullschläger (Freitag, 25 November 2022 11:17)

    Moin,
    Bravo! Genau das war bei uns letzten Mittwoch Thema. Kann WADE auch Referenten dazu vermitteln? Der Bedarf ist riesengroß...

    MfG Hajo Wullschläger
    Stadtmarketing Glinde e.V.

  • #11

    Gaby Platz (Donnerstag, 24 November 2022 22:05)

    Auch ich habe erst durch die NDR Talkshow von Ihrem Verein und vor allem von Ihren Aktivitäten erfahren. Zumal ich heute am 24.11. die Aufzeichnung schaute. Ic h werde mich auch durch die Seiten durchkämpfen . Auf jeden Fall sende ich Ihnen eine Spende.

  • #10

    Ingeborg Grüber, Iserlohn (Donnerstag, 24 November 2022 14:54)

    Diese Sendung habe ich gesehen und war begeistert! Ich bin schon fast 9o und werde mich wohl weiter dazu melden. Für Sie und alle Versilberten noch weiter viel Erfolg und Lebensfreude!!!

  • #9

    Gertrud Menk (Mittwoch, 23 November 2022 14:01)

    Danke für so viel Engagement und verständlich weitergehebenes Wissen für uns Alten.

  • #8

    Bärbel Stach (Dienstag, 22 November 2022 19:53)

    Guten Tag
    auch ich habe erst durch die tv-Sendung von dem Verein der Silbernen erfahren und muss mich jetzt mal durchackern wie man bei Ihnen an den Aktivitäten mitmachen kann
    Mit herzlichen Gruß Bärbel Stach

  • #7

    Wolfgang Kuhnle (Dienstag, 22 November 2022 11:41)

    Der Beitrag in der NDR-Talkshow war sehr interessant. Ich möchte anfügen, dass es in Düsseldorf viele "Zenterzum-Plus" gibt, die 65Plus betreut und viele Angebote für diese Menschen hat. Eines der Angebote ist auch die Schulung von Smarphone und Tablet.

  • #6

    Eva (Dienstag, 22 November 2022 08:54)

    Habe im TV 3nach9 von ihrem Verein gehört. Hat mich motiviert mich mit ihnen in Verbindung zu setzen.
    Beste Grüße Eva

  • #5

    wolle (Dienstag, 22 November 2022 07:10)

    Unterstützung aus Hessen,

    WLAN unbedingt ins Pflegeheim und dann auch Bitteschön mit der Rollator App.

    sagt RocknRoll Rollator Trainer der DE Verkehrswacht und Digitaler Engel.

  • #4

    Tanja (Montag, 21 November 2022 22:58)

    Ein tolles Projekt, gerade in der heutigen Zeit! Schade, daß es erst ab 65 Jahren ist! Denn gerade bei jüngeren Menschen wird das zu einem immer größeren Problem!
    In England gibt es ja sogar ein Ministerium gegen Einsamkeit! Aber da und fast in allen anderen Bereichen hinkt Deutschland hinterher.
    Laufen auch analoge Treffen in Westniedersachen?
    Weiter so und noch ganz viele tolle Jahre. Vielleicht kann ich meine Mutter überreden.

  • #3

    Ulrike (Montag, 21 November 2022 19:10)

    Auch ich habe erst durch die Sendung mit Frau Hirche von dem Verein erfahren, finde es eine großartige Sache und freue mich auf das Mitmachen. LG Ulrike

  • #2

    Friebel (Montag, 21 November 2022 16:50)

    Auch ich habe die Sendung mit großem Interesse verfolgt und bin nun auf Ihrer Internetseite gelandet.
    Eine super Sache.
    LG Friebel

  • #1

    Pleger (Montag, 21 November 2022 15:01)

    Durch den fernsehauftritt habe ich erst von dem Verein erfahren. Bin wirklich begeistert, habe das schon lange gesucht. Freue mich alles kennenzulernen. LG pleger


2022 11 01 Dagmar zu Gast in der " Sag die Wahrheit" im SWR Fernsehen

Am Montag, dem 31.10.2022 wurde im SWR Fernsehen die neue Folge der beliebten Rate Show

" Sag die Wahrheit"  ausgestrahlt.

In dieser Folge sollte das prominente Rateteam u.a. die echte Dagmar Hirche ( Vorstandsvorsitzende von Wege aus der Einsamkeit e.V.) erkennen, denn zwei weitere charmante Mitstreiterinnen behaupteten ebenfalls Dagmar Hirche zu sein.

Trotz der pfiffigen Fragen gelang es nicht dem gesamten Rateteam herausfinden, wer die echte Dagmar Hirche ist.

Insgesamt haben alle Beteiligten ihre Sache super gut gemacht und es war ein Riesenspass der Ratesendung zuzuschauen.

Zum Schluss brachte der Moderator auf den Punkt, was viele Menschen längst wissen. 

Er sagte "Frau Hirche, Sie sind eine tolle, empathische  Person und haben es uns toll beigebracht".

 

Link zur Sendung in der Mediathek des SWR

 

Kommentare: 2
  • #2

    Helga Mai (Dienstag, 22 November 2022 14:25)

    Ich habe Probleme mit meinem alten Apple PC. Mein Schwiegersohn hat mir ihn geschenkt.
    Meine früher gespielten Spiele in Safari funktionieren nicht mehr. Lange Zeit konnte ich auch kein Online-banking machen, was jetzt wieder über Google Chrome funktionier.t Wie ich das hinbekommen habe, weiss ich nicht mehr. Wenn alle Stricke reissen, frage ich meinen Enkel.
    Können Sie mir helfen?

  • #1

    margaretestoess@web. (Dienstag, 22 November 2022 13:08)

    ja



2022 10 10 Live Mitschnitt Vortrag von Dagmar Hirche im Hamburg Haus bei den Senioren



2022 11 10  um 19.30 Uhr ist Dagmar Hirche  zu Gast als Vortragsrednerin im Gemeindehaus Blankenese

Heute war unsere Vorstandsvorsitzende als Gastrednerin im Hamburg Haus zu Besuch.

Beim Anhören und Anschauen des Videos wird klar, worauf ein Großteil des Erfolges von Dagmar Hirche beruht.

Denn ihre Begeisterung für die digitalen Belange von Senioren ist auch nach fast 15 Jahren seit Gründung des Vereins, ungebrochen.

Mit ihrer lockeren, jedoch sehr deutlichen Vortragsweise versteht sie es, die Zuhörer für die Sache zu begeistern. 



2022 05 18 Auftaktveranstaltung " Ladies Circle" - Gemeinsam statt Einsam

Am Mittwoch Abend fand in Berlin die Auftaktveranstaltung der neuen Reihe „Ladies Circle“- Netzwerktreffen statt.

 

Dorothee Bär, MdB, Silvia Breher und Mechthild Heil von der Bundesfraktion CDU/CSU hatten hierzu eingeladen um gemeinsame Ansätze zu dem Thema: „Gemeinsam statt Einsam“ zu finden. Das Fazit dieses tollen Abends lautet:

"Wir müssen mehr Räume schaffen, wo sich Menschen begegnen können. Jung wie Alt, Analog wie Digital."

 

Ein ganz herzliches "Danke schön" an alle Teilnehmerinnen.

 

Die  Autorin Ildikó von Kürthy war digital zugeschaltet. Analog diskutierten in Berlin Dagmar Hirche von "Wege aus der Einsamkeit e.V. Wade" Hamburg, Chris Krömer sowie weitere, zahlreiche Gästen über das Thema Einsamkeit. 

Als Fotograf war Tobias Koch tätig.


Dieses Musik Video wurde von uns in Auftrag gegeben.

Alle Rechte zur Nutzung liegen bei uns.

Gerne stellen wir Ihnen die Musik auf Nachfrage kostenfrei für die weitere Nutzung zur Verfügung.

Voraussetzung:  Bei Nutzung erwähnen Sie bitte, das die Musik von "Wege aus der Einsamkeit e.V." kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde. Danke.


2021 10 21 Preisverleihung der "Goldenen Bild der Frau"

Am 20. Okt. 2021 fand die diesjährige Galaveranstaltung anläßlich der Preisverleihung der "Goldenen Bild der Frau" in der "Neuen Flora" in Hamburg statt.

 

In dem von Kai Pflaume moderierten Event wurden, unter Beteiligung von viel Prominenz, tolle Frauen für ihr unermüdliches, ehrenamtliches Engagement in den von ihnen ins Leben gerufenen Projekten mit der "Goldenen Frau 2021" (einem von "Bild der Frau" gestiftetem Preis) ausgezeichnet.

 

Ab der Zeit 1:17 ist u.a. Dagmar Hirche zu sehen, die als Preisträgerin des Jahres 2011 zusammen mit ihren Preisträger Kolleginnen Gloria Boateng und Patrizia Carl die Laudatio für Judith Grümmer hielt.

Frau Grümmer wurde für ihr Projekt " Familienhörbücher" in der Rubrik" Netzwerk" mit der "Goldenen Frau" ausgezeichnet.

Einem unglaublich bewegendem Projekt Linkin dem Menschen mit einer Lebenszeit verkürzenden Diagnose ihren Angehörigen und Freunden über ihr Leben erzählen können.

Diese Erzählungen dienen dann als Grundlage für ein Familienhörbuch.



2021 03 25  ZDF Fernseh Auftritt


2020 03 05: Dagmar Hirche live beim MDR



2019 01 10 Talk von Dagmar Hirche auf der TEDx in den Münchnern Kammerspielen zum Thema Alter und Digitalisierung.


2017 Der digitale Nachlass



SAT1 zu Besuch in einer unserer Versilberer Runden


2018 04 19: Zu Besuch bei Hagenbeck


NDR zu Gast bei W.a.d.E.


Brisant zu Gast bei W.a.d.E.


2015: Google Impact Challenge


2015: Smart Hero Award


Freizeithelden von NOA4 TV Hamburg


2014: Opentransfercamp in Köln





Trailer zum Musik Video Spark of Life


Nachhaltigkeit und Verständnis der Generationen


2013 04: Talkshow Menschen der Woche mit Frank Elstner


2011: Goldene Bild der Frau


2011: Auszeichnung Dagmar Hirche Axel Springer Preisverleihung Goldene Bild der Frau

Download
VTS_01_1.mp4
MP3 Audio Datei 29.0 MB

Ein Film über W.a.d.E

Wir finden, ein sehr gelungener Film und bedanken uns bei Jörg Birkelbach Premium Shop Interactive GmbH, der diesen Film als Sachspende für unseren Verein Wege aus der Einsamkeit e.V. produziert hat.