Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie uns gefunden haben

Sie suchen kostenfreie Schulungen für Smartphone oder Tablet ?

Oder möchten einfach nette Menschen der Generation 65plus beim Spielen, Tanzen, Rätseln und Yoga kennenlernen?

Dann sind Sie hier genau richtig.

Hier finden Sie alles Wichtige über unsere derzeitigen Online-Analogen-und Hybrid Aktivitäten.

Viel Spass beim digitalen Stöbern. 


Wussten Sie übrigens......?

das wir auch auf allen bekannten Internetplattformen eifrig unterwegs sind?

Sie finden uns bei

Facebook :  Wege aus der Einsamkeit (W.a.d.E.)

Twitter:        Altersfreuden

Instagram:  Altersfreuden

TIK TOK:       Netz versilbern

Schauen Sie doch einmal dort vorbei.


Unsere Versilberer-Runden

Wir versilbern das Netz .......

ist das Motto unseres gemeinnützigen Vereins.

 

In den wöchentlichen, komplett kostenfreien Treffen, haben wir es uns u.a. zur Aufgabe gemacht,

Menschen 65plus kostenlos zu schulen, damit sie sich in der digitalen Welt sicherer fühlen. 

Daher der Name "Versilberer-Runden".

 

In Hamburg treffen wir uns analog. In Berlin hybrid (analog+digital) . 

Für Online Treffen nutzen wir das kostenfreie Programm "ZOOM".

Wir haben auf unserer Homepage und auf unserem You Tube Kanal diverse Erklär-Videos bereit gestellt u.a. wie "ZOOM" installiert und genutzt wird.

 

Hier die  Termine

Hier die  Kontakte

Hier die  Erklärvideo`s 

 

Wenn Sie damit nicht gleich zurecht kommen, ist das überhaupt kein Problem.

Rufen Sie uns an (siehe Kontakt) und wir versuchen es gemeinsam.

Geduld ist eine unserer Stärken. Probieren Sie es aus.



2023 01 29 Wir möchten etwas Neues probieren....

Hallo zusammen,

wir möchten Online etwas Neues probieren und sind sehr gespannt was Ihr dazu meint und wer gerne mitmachen möchte.....

Der Begriff PODCAST ist mittlerweile in fast aller Munde und auch wir haben bereits seit einiger Zeit auf unserer Homepage einige wirklich interessante Beiträge von und mit Versilberten. 

Aber natürlich haben wir noch Platz für ein weiteres, kreatives Projekt. 

Ich würde gerne eine kleine Gruppe mit Versilberten aufbauen, die Spass und Lust daran hat, kleine Hörspiele oder/und Märchen mit Rollenverteilung einzustudieren, diese einzusprechen (Aufnahme speichern) um sie  dann auf unseren Podcast Kanälen zu  veröffentlichen.

Wer wollte schon immer einmal Prinzessin sein oder als kühner Ritter durch die Wälder reiten und böse Zauberer jagen ...?

Dann lasst uns loslegen, nur keine Hemmungen.... ich hoffe das wir viel Spass dabei haben werden.

Bei Interesse  meldet Euch bitte bei mir.

Auch neue, eventuell interessierte "Mitmacher:innen" sind ganz herzlich willkommen.

Weitere Fragen und Details würde ich gerne bei einem ZOOM Termin persönlich mit Euch besprechen.

So, nun bin bin ganz gespannt auf Eure Reaktionen.

Bis bald.

Uschi

Email bitte an: Ehrenamt1@wegeausdereinsamkeit.de


2023 03 14 Einladung zum analogen Rundgang durch die Hamburger Zentralbibliothek, Hühnerposten

Am Dienstag, den 14.03.2023 besteht für Menschen65plus die kostenfreie Möglichkeit das Angebot der Zentralbibliothek im Rahmen einer analogen Führung (60 Min.) kennenzulernen.

Veranstaltungsbeginn: 10.00 Uhr

Im Anschluss an diese Führung würde der Veranstalter (Bücherhalle, Hamburg) von den Teilnehmenden gerne wissen, welche weiteren Angebote und Formate gewünscht werden.

Das Team der Bücherhallen freut sich schon auf dieses Treffen.

Anmeldungen bitte per Mail an: info@wegeausdereinsamkeit.de


2023 03 14  Um 17.00 Uhr gemeinsam den Film " Sputnik Moment 30 Jahre gewonnene Jahre" anschauen mit anschließender Diskussion

Wir leben heute länger, haben mit 50 noch rund 30 gesunde Jahre vor uns.

Wie wollen wir umgehen mit dieser gewonnenen Zeit? Länger schlafen, die Welt bereisen, Rosen züchten?

Und was, wenn alle diese Dinge getan sind? Die New Yorker Geriaterin Linda Fried nennt es einen ‚Sputnik Moment’ – eine der größten Chancen und Herausforderungen in der Geschichte der Menschheit, jedenfalls keine Katastrophe.

Wir werden gemeinsam im W.a.d.E. Zoom Raum den Film anschauen. Im Anschluss daran besteht dann die Möglichkeit über neue Altersbilder und den Chancen des Älterwerden zu diskutieren.

Die Filmemacherin Barbara Wackernagel-Jacobs Min.a.D. wird per Zoom als Gast dabei sein.

Wenn Sie sich schon einmal vorab informieren möchten, klicken Sie einfach auf diesen Link.

carpe diem Film&TV Produktion GmbH



2023 01 18 Weiterer Austausch mit US Studenten der Northeastern University

Aufgrund unserer tollen Gespräche, Spiele und gegenseitigen positiven Rückmeldungen möchten wir gerne das Projekt im neuen Semester 2023 und mit neuen Studenten*innen fortführen.

Das Deutsche Programm an der Northeastern University (unter der Leitung von Dr. Carolin Fuchs) sucht den Kontakt zu deutschsprachigen älteren Teilnehmer*innen, die sich im Rahmen eines Generation übergreifenden Unterrichtsprojekts mit dem Titel "Intergenerational German-American Virtual Exchange" an einem virtuellen Austausch mit Deutschlernenden der Mittelstufe-/Fortgeschrittenen Stufe beteiligen möchten.

Die virtuellen Treffen werden an jedem 3. Donnerstag bis April 2023 in dafür bereitgestellten Zoom-Räumen stattfinden und die Unterhaltung dreht sich um diverse Themen  (z. B. digitale Medien, Kunst, Bauwerke, Mode, Musik usw.)

Die Studierenden bereiten im Vorfeld mit Ihrer Dozentin im Kursus die Themen vor.

So wird sichergestellt, dass die Studierenden auf den Austausch vorbereitet sind.

Das Hauptaugenmerk liegt auf dem kommunikativen Erlernen der Zielsprache (deutsch) für die Studenten.

Wer Lust darauf hat ist herzlich eingeladen, Englisch Kenntnisse sind nicht zwingend erforderlich.

Eine Voranmeldung zwecks Teilnahme ist nicht nötig.

Unser 1. Zoom Treffen findet am Donnerstag, 2. Februar 2023,

um 16:30 Uhr-17:35 Uhr MEZ statt.

 

Hier kommt der Link für den ZOOM Raum:

https://northeastern.zoom.us/j/97402268168

 

Die weiteren Termine werden dann unter dem Reiter Termine/Veranstaltungen/Termine aufgeführt.

Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Austausch mit den Studenten und sind sicher, daß wir wieder viel Spaß miteinander haben werden.

 

Wir freuen uns schon wieder sehr auf diesen Austausch.



2022 12 19  Buchparty: Buchpräsentation mit anschließender Party am Freitag den 17.02.23

AUSGEBUCHT !!

Endlich ist es soweit.....  

Am 17.2.2023 erscheint unser 2. Buch "Wir versilbern das Netz. Das Erklärbuch".

Weitere Infos dazu: Link


Das wollen und möchten wir in Hamburg mit einer Party feiern und zwar in diesem angesagten Club in Hamburg:

Resonanzraum (draufklicken) Feldstrasse 66, 20359 Hamburg, im umgebauten Bunker

Die Veranstaltung beginnt um ca. 14.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr.

 

Die Veranstaltung wird mit einer ca. einstündigen Buchpräsentation und interessanten Hintergrundinformationen starten. Im Anschluss daran werden einige weitere Bücher vorgestellt.

Dann wollen wir feiern! Mit Ihnen/Dir !! 

 

Unser beliebter DJ Heiko von der Tanzschule Heiko Stender wird zum Tanzen auflegen.

 
Der Eintritt sowie ein Getränk sind kostenfrei.

Der weitere Verzehr und die Getränke sind auf eigene Rechnung zu bezahlen.

Wir freuen uns auf ein paar tolle gemeinsame Stunden bei flotter Musik.

Haltestelle: Feldstrasse mit der U3 oder mit dem Buslinien X3, 3, 17 und 602

 

Das Buch ist ab 20.02.2023 im Buchhandel erhältlich. ISBN Nummer 978-3-96194-189-6 Preis 20,00 Euro



2023 01 18   Alltags Szenen



Allgemeine Hinweise

Während unserer Veranstaltungen werden Fotos und/oder Videoaufnahmen gemacht. Diese Aufnahmen sind bei einer Veröffentlichung im Internet weltweit abrufbar. Eine Weiterverwendung der Aufnahmen durch Dritte kann daher nicht ausgeschlossen werden. Mit Ihrer Teilnahme an unserer kostenfreien Veranstaltung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung der Aufnahmen zum Zwecke der Dokumentation und Berichterstattung von uns und auf unserer Website, in unseren Social-Media-Kanälen und zur externen Kommunikation ohne Entgeltanspruch einverstanden. Dieses Einverständnis ist nicht widerrufbar und unbegrenzt gültig.  

 

Zoom-Meetings können aufgezeichnet  und ggf. für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden. Die Presse ist hin und wieder zu Veranstaltungen eingeladen. Die Entscheidung über die Nutzung von Mikrofon und Kamera ist mit Hinblick auf den Datenschutz den Teilnehmerinnen und Teilnehmern überlassen. Alternativ können Fragen auch über den Chat formuliert werden.


Stand: 2023 01 30 RAD